top of page

Mentale Geburtsvorbereitung

„Angst und Unwissenheit sind die größten Feinde der natürlichen Geburt“

- Dr. Grantly Dick-Read

Was ist Hypnobirthing?

Schwangere kommen heute kaum mehr um den Begriff "Hypnobirthing" herum. Aus gutem Grund!

Hypnobirthing besinnt sich darauf Frauen in ihren angeborenen Fähigkeiten, ihre Kinder selbstbestimmt und angstfrei zur Welt zu bringen, zu bestärken. So wie es vor vielen Generationen selbstverständlich war. Ohne unnötige Interventionen von Außen, dafür mit ganz viel Vertrauen in den eigenen Körper, die eigenen Kräfte und das Baby, das genau weiß, wie es den Weg in unsere Welt findet.

Neben dem Wissen über die physiologische Geburt, setzt die mentale Geburtsvorbereitung u.a. auch bei der Angst der Frauen vor ihrer bevorstehenden Geburt an. Denn Angst lässt deinen Körper verkrampfen. Durch die Anspannung wird die Gebärmutterwand, wogegen dein Baby drückt, immer härter und sehr starke Kontaktionsschmerzen sind die Folge.

Dein Körper spannt daraufhin noch mehr an und der sog. Angst-Spannungs-Schmerz-Kreislauf beginnt.

Mithilfe von Hypnobirthing lernst du diesen Kreislauf zu durchbrechen und deinen Körper in einen angenehmen Trancezustand zu versetzen, der dir wiederum hilft, vollkommen zu entspannen.

Indem du über den genauen Ablauf einer physiologischen Geburt und eventueller Umstände aufgeklärt bist, kannst du zu jeder Zeit einordnen, was gerade passiert und selbst oder gemeinsam mit deinem/r Partner/in entscheiden, ob und welche Interventionen vorgenommen werden sollen. Du behältst während der gesamten Geburt die Oberhand und fühlst dich zu keinem Zeitpunkt ausgeliefert.

Baby Hand

Was lernst du in dem Kurs?

  • dir, deinem Körper und deinem Baby zu vertrauen. So kannst du sicher und selbstbestimmt die Geburt eures neuen Familienmitglieds rocken​.

  • wie du mit den richtigen Techniken nicht gegen, sondern mit deinem Körper und deinem Baby arbeitest.

  • wie du verschieden Techniken, wie Meditation & Affirmationen uvm. für dich und deine Traumgeburt nutzen kannst.

  • wie du deinen Atem für dich nutzt, damit du dein Baby und deinen Körper optimal mit Sauerstoff versorgst.

  • welche Prozesse während der physiologischen Geburt im Körper ablaufen und wie du sie unterstützt.

  • was dir für die Wahl deines Geburtsorts wichtig ist und wie du dich für den richtigen entscheidest.

  • wen du dir zu deiner Geburt einlädst, welche Wünsche du an dein Geburtsteam hast und was es braucht, damit diese erfüllt werden können.

  • Ängste loszulassen, damit du voller Vorfreude & Vertrauen auf die Geburt zu blicken kannst.

  • du und dein/e Partner/in werdet lernen, wie er/sie dich bereits während der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett optimal unterstützen kann. Genauso wie es dir gut tut.

  • Wieso das Wochenbett nicht ohne Grund seinen Namen hat und worauf ihr gemeinsam achten könnt, damit einem tollen Start in euren neuen Lebensabschnitt nichts im Weg steht.

Babykleidung

Was ist das Ziel des Kurses?

Ziel meiner Kurse ist es, dass du voller Selbstvertrauen und Freude auf die Geburt deines Kindes blickst. Dass du selbstbestimmt Entscheidungen für deine Wunschgeburt treffen kannst. Ich möchte, dass du verstehst, wie dir ein tiefer Entspannungszustand zu einer sanften Geburt verhilft und, dass du viel für deine Traumgeburt tun kannst, auch wenn wir nicht 100% kontrollieren können und auch nicht wollen. Ich wünsche mir, dass du volles Vertrauen in dich, deinen Körper und dein Baby bekommst und du die Geburt als empowerndes und wunderschönes Ereignis erleben kannst, wovon du noch lange mit einem großen Strahlen im Gesicht berichten wirst. 

bottom of page